Bilder einbauen

Hier erklären wir Ihnen, wie Sie Bilder in Ihre Webseite einbauen oder austauschen können.

1. große Bilder verkleinern

Bitte laden Sie nie Bilder direkt von  Ihrer Kamera oder Handy hoch, da diese in den meisten Fällen zu groß sind und viel zu lange laden würden.

Es empfiehlt sich eine maximale Bildgröße von ca. 1000 Pixel für die längste Seite des Bildes (hoch oder quer). Achten Sie auch darauf, die Bilder nicht zu stark zu komprimieren, da dies unschön aussieht. Als Dateiformat wählen Sie immer JPG.

Falls Sie kein Bildbearbeitungsprogramm besitzen, können Sie auch online Bilder verkleinern lassen, wie z.B. auf https://www.easy-resize.com/de/
Dort finden Sie am Ende der Seite auch generelle Informationen zu Dateigrößen

2. QUIX – Ihr Seitenmanager

Auch wenn Quix in englisch vorliegt, ist es dennoch sehr einfach zu verstehen.

Nachdem Sie sich in Ihre Webseite eingeloggt haben (die Zugangsdaten bekommen Sie von uns) gehen Sie oben in der Navigation auf "Quix -> Pages".

Hier werden nun alle vorhandenen Seiten aufgelistet, die in Ihrer Webseite sind und klicken Sie auf einen Namen, um die gewünschte Seite aufzurufen.
Dort können Sie dann sowohl Texte, als auch Bilder ändern/hinzufügen/löschen.

Sollte sich ein Schloss-Symbol neben der Seite befinden, klicken Sie darauf, um die Seite zu entsperren.

Bild austauschen

Hier sehen Sie nun eine typische Struktur der Seite und können Sie nun ein neues Bild hochladen, um das vorhandene auszutauschen.


Klicken Sie hierzu auf das Zahnradsymbol, um die Bearbeitung des Bildes zu öffnen.
(Hier als Beispiel das zweite Bild in der ersten Reihe)

Klicken Sie dann auf das schwarze Kamera-Symbol.

Hier gelangen Sie in den Bilderspeicher Ihrer Webseite, wo Sie vorhandene Bilder auswählen oder auch komplett neue Bilder hochladen können.

Nach Klick auf das schwarze Kamerasymbol öffnet Sich der Bildspeicher, wo Sie Ihre Bilder organiseren können. In Ordner organisieren, hochladen, auswählen etc.

Wählen Sie das gerade hochgeladene Bild aus.
Es ist nun dauerhaft in dem Bildspeicher vorhanden und könnte auch an anderen Stellen benutzt werden.

Stellen Sie sicher, dass immer das "Responsive image" immer grün ausgewählt ist. Somit passen sich Bilder flexibel der Browsergröße an.

Nun klicken Sie auf die grüne Diskette links unten, um das Bild dauerhaft an dieser Stelle in der Seite zu speichern.

Danach noch ganz oben auf den "SAVE"-Knopf klicken, dass die Seite und all Ihre Änderungen auch wirklich gespeichert werden und auf Ihrer Webseiite sichtbar sind.

Nun können Sie das Ergebnis begutachten,  wenn Sie Ihre Webseite aufrufen.

Tipp: Öffnen Sie Ihre Webseite in einem neuen Fenster, dass Sie parallel arbeiten und begutachten können.

Bild neu hochladen

Der Vorgang ist sehr ähnlich, wie gerade beschrieben.
Bevor Sie, wie eben beschrieben ein Bild hochladen können, müssen Sie zuerst festlegen, wo Sie das Bild hin haben möchten.

Klicken  Sie "Add Row" für eine neue Zeile und wählen Sie die vier-viertel-Aufteilung aus.

Wählen Sie das "Image"-Element aus und klicken Sie dann wieder auf das schwarze Kamera-Symbol. Die weiteren Schritte sind wie oben beschrieben zu machen.

Sie können beliebig viele "Rows" (Zeilen) für Ihre Bilder anlegen und auch durch Ziehen und Verschieben Ihrer Bilder anordnen.

Wollen Sie ein Bild löschen, klicken Sie einfach auf das Kreuz-Symbol im Image-Element.

Probieren Sie ruhig selbst etwas aus, denn Quix ist ein intuitiv zu verstehendes Layout-System.